Die moderne und dynamische Form der Besucherbegrüßung

welcome-tec Besucherbegrüßungs-Säule Stark

welcome-tec Besucherbegrüßungs-Säule Stark

Die richtige Begrüßung von Besuchern, bzw. potentiellen Kunden ist das A und O für eine gelungene Veranstaltung oder einen gelungenen Termin. Über die Nutzung von digitalen Stelen besteht die Möglichkeit passende Medieninhalte und Informationen zeitgesteuert einzublenden. Der positive Effekt einer individuellen Besucherbegrüßung zeigt sich bereits in dem Moment, in dem der Besucher den Gruß wahrnimmt. Der Besucher weiß, dass man auf ihn vorbereitet ist und ihn wertschätzt. Digitale Anzeigen in Form von Standgeräten und Wandgeräten eingesetzt, deren Gehäuse individualisierbar sind, bieten sich hierzu an.

Hier ein paar Tipps für die optimale Besucherbegrüßung, bzw. Kundenbegrüßung:

  • Erwarten Sie eine einzelne Person, setzen Sie den Namen des Besuchers in den Vordergrund, nicht sein Unternehmen
  • Empfangen Sie mittelgroße Gruppen eines Unternehmens, heben Sie das Unternehmen hervor und nennen alle Namen
  • Bei großen Gruppen empfiehlt es sich nur das Unternehmen zu nennen
  • Das Logo des Kunden sollte in einer für die Darstellung optimalen Auflösung vorliegen.
    welcome-soft skaliert die Logos automatisch kleiner, aber nicht größer.
  • Zeigen Sie zeitgleich mehrere Begrüßungen an, verwenden Sie entweder für alle Einträge ein Logo oder bei keinem Eintrag
  • Bieten Sie Ihrem Besucher zusätzlichen Service an, in dem Sie den Ansprechpartner oder den Besprechungsraum mit anzeigen

Viele weitere Tipps und wie man die Besucherbegrüßungs-Software welcome-soft so einsetzt, damit der Besucher auch wirklich schaut, erfahren Sie von uns persönlich.

Wissenswertes zu welcome-soft:
Die Software für Begrüßungsbildschirme welcome-soft wird von uns seit 2003 entwickelt. Kontinuierlich wird Sie an neue Anforderungen angepasst und die tägliche Nutzung vereinfacht. Ab der Version 4.0 können Sie beispielsweise die Eingabemaske nach Ihren individuellen Anforderungen anpassen. Blenden Sie einzelne (nicht benötigte) Felder aus und vergeben Sie treffende Namen, die zu Ihrer Anwendung passen. Damit ist eine fehlerfreie Nutzung deutlich einfacher.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Verwandte Themen:
Präsentationsbildschirm und Präsentationssystem

Programm für Empfangsbereich